Gehschule – Hilfsmitteltraining

Umgang und Training

Geschultes und erfahrenes Personal

Der Umgang mit Hilfsmitteln muss erlernt werden und Bedarf Training und Geduld.

 

Als geschultes und erfahrenes Unternehmen bieten wir Ihnen hier ein gezieltes Training zur Erreichung größtmöglicher und optimaler Mobilität.

 

Da die technischen Möglichkeiten von Hilfsmitteln immer vielfältiger werden, bedarf es gerade am Anfang der maximalen Unterstützung. Gleichgewicht, Sicherheit und eine perfekte Nutzung der Gebrauchsvorteile spielen hier eine große Rolle, um alle Vorzüge nutzen zu können. Das Training findet bei uns im Hause statt, sodass evtl. technische Probleme oder Optimierungen in der Passform direkt behoben werden können.

 

Gerne können Sie auch gemeinsam mit Ihrem behandelnden Therapeuten zu uns kommen um hier eine Einweisung und Möglichkeiten gemeinsam zu schulen und zu diskutieren.

 

Es besteht die Möglichkeit, die Kosten bei Ihrer Versicherung einzureichen.

Erkunden Sie sich bei einem persönlichen Gespräch bei uns!

Hilfsmittel Erprobung

Tageserprobungen nach Terminabstimmung

Es besteht die Möglichkeit, Hilfsmittel zu testen bevor diese zur Beantragung bei Ihrem Kostenträger kommen. Gerne führen wir Tageserprobungen nach Terminabstimmung durch. Je nach Hilfsmittel bedarf Dieses aber vorheriger Abstimmung und evtl. Genehmigung Ihres Kostenträgers.

 

Eine genaue Dokumentation kann Ihnen nach Erprobung zur Verfügung gestellt und zur weiteren Versorgung genutzt werden.

Kostenfreie Tagestests für folgende Produkte

Prothesenhände aller Hersteller

soweit kompatibel mit ihrer aktuellen Versorgung

Kniegelenksysteme

Rheo, Genium, Kenevo, c-leg, sowie konventionelle

Fuß Prothesensysteme

Proflex, Meridium, Proprio, em-power, Echelon sowie konventionelle

Funktionelle Elektrostimulations Systeme

Walk Aid, L300 , ReGrasp Handsystem

Dynamische Fußorthesen

konfektioniert nach Erhebung

Bandagen

Konfektioniert

Brustprothetik

konfektioniert

Rückenorthesen

konfektioniert

Dynamische Handorthesen

Saebo Stretch, Saebo Glove sowie konventionelle konfektioniert

Lähmungsorthesen Ganzbein

Freewalk, UTX, Neurotronic / e-mag soweit kompatibel